RWO-SHR Health Institute Int.

Entwicklung |

Nach der jahrelangen Forschung und Entwicklung ist es RWO-SHR gelungen, die Fußreflexzonenmassage von der konventionellen Therapie zur konzeptionellen Gesundheitsmethode zur Gesundheitserhaltung zu verwandeln. Die RWO-SHR Gesundheitsmethode ist das Ergebnis von Forschungsgruppen, die ihr Wissen aus den verschiedensten Fachgebieten zusammenbringen. Die kooperative Forschung in den RWO-SHR Gesundheitszentren bringt die Traditionell Chinesische Medizin und die westliche Medizin einander näher. Ihre Effektivität und Wirkungen basieren aber auch auf dem Ying-Yang Balanceprinzip der chinesischen "Yi-Ging" (易經) Philosophie. Durch diese Kombination bietet die RWO-SHR Gesundheitsmethode einen effizienten Weg, Ausgewogenheit, physische und mentale Gesundheit zu erreichen. Die RWO-SHR Gesundheitsmethode entspricht der umfassenden Definition der W.H.O. für "Gesundheit".

Die RWO-SHR Technik kann aufgrund ihrer Eigenschaften als Gesundheitsmethode angesehen werden. Diese Methode ist einfach durchführbar und leicht erlernbar, gleichzeitig ist die Wirkung effektiv und sicher. Sie kann nicht nur zur Selbstanwendung eingesetzt werden, sondern kann unsere Mitmenschen auch weiterhelfen. Die RWO-SHR Methode kann selbstständig und ohne Hilfsmittel durchgeführt werden und ist daher individuell von jedem und jeder Anwenderin einsetzbar. All diese Merkmale verdeutlichen, dass die RWO-SHR Gesundheitsmethode ein Teil der Lebensgewohnheit (Lebensstil) sein kann. In Zeiten eines steigenden Gesundheitsbewusstseins konnte die RWO-SHR Methode eine breite Akzeptanz erlangen und so Millionen von Menschen weltweit helfen (über 52 Länder).


1982 | Gründung RWO-SHR Health Institute International in Taipei, Taiwan zur Forschung und Schulung der RWO-SHR Methode
(Gründer: Ing. Josef M. S. Tschen / Leitung: Dr. Thonet M. S. Chen)

Seit 1988 treffen sich RWO-SHR Anwender zu den RWO-SHR Weltkongressen, um praktische Erfahrungen auszutauschen
(Taipei 1988 / Tokyo 1990 / Kuala Lumpur 1992 / Innsbruck 1994 / Hong Kong 1997 / Taipei 2000 / Innsbruck 2003 / Tsukuba 2006 / Innsbruck 2008 / Taipei 2012)


1990 | Dr. Sieglinde Weinberger, Herrn Dr. Liebeswar (Leiter der Sektion Volksgesundheit im Bundesministerium für Gesundheit in Wien und Mitglied des Exekutivrats der WHO) vertritt am RWO-SHR Weltkongress in Tokyo.

Anerkennung der RWO-SHR Gesundheitsmethode durch die W.H.O.:

o Die Leistungen des RWO-SHR Health Institute International entsprechen der umfassenden Definition der WHO für Gesundheit.
o Jeder ist für seine eigene Gesundheit verantwortlich. Dieser Appell soll Menschen dazu ermutigen, das eigene Wohlbefinden zu verbessern und zu erhalten.
o Kooperative Forschung in den RWO-SHR Gesundheitszentren bringt die Traditionell Chinesische Medizin und die westliche Medizin einander näher.



1993 | Gründung des RWO-SHR Gesundheitszentrums Europa in Innsbruck (Leitung: Dipl. Physiotherapeutin Agnes L. D. Tschen)


2012 | 30 jähriges Jubiläum von RWO-SHR Health Institute International und RWO-SHR Weltkongress in Taipei


2013 | 20-ig jähriges RWO-SHR Jubiläum Innsbruck

Es ist für uns eine große Ehre und ganz besondere Freude, das RWO-SHR Gesundheitszentrum anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums in der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Read more...




| Home | Über uns | Therapie & Beratung | Kurse & Berufsausbildung | Termine & Anmeldung | Gesundheitsartikel | FAQ's | Kontakt |