Infoabend

Am 04. Juni 2019 fand unsere Infoveranstaltung zum Thema "antimikrobiellen Resistenzen" und "antibiotika-resistente Keime" statt. Wir haben unter ande­rem den Inhalt aus dem aktuellen Dokumentarfilm "Resistance Fighters – die globale Antibiotikakrise" von Regisseur und Drehbuchautor Michael Wech diskutiert. Dieser Film wurde erstmals am 19. März 2019 auf ARTE ausgestrahlt.





„Was wir jetzt erleben, ist ein Tsunami in Zeitlupe“
Margaret Chang (ehemalige Generaldirektorin der WHO, im September 2016)



Tatsächlich hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) multiresistente Keime erst Anfang 2019 zu einer der größten Gesundheitsgefahren weltweit erklärt. Im September 2016 hat eine Sonderversammlung der Vereinten Nationen (UN) stattgefunden. Damals verständigten sich die VertreterInnen der Weltgemeinschaft erst zum dritten Mal seit der Gründung der UN auf gemeinsame Leitlinien im Gesundheitswesen, diesmal um gesundheitliche Gefahren und Risiken von multiresistenten Keimen gemeinsam zu bekämpfen.

Seit Jahrzehnten stagniert die Entwicklung neuer Antibiotika, an die sich die Bakterien noch nicht angepasst haben. Zu teuer und unrentabel ist der Prozess meist für die Pharmafirmen. Gleichzeitig wurden seit Jahrzehnten weltweit Antibiotika in der Tiermast eingesetzt – auch bei völlig gesunden Tieren, zur Ertragssteigerung und zur Vorbeugung. Über die Tiere gelangen die resistenten Keime in die Umwelt – und in den menschlichen Körper.

Die Medien haben in letzter Zeit häufig von den Gefahren berichtet, die von MRSA und anderen multiresistenten Erregern ausgehen. Viele Menschen sind dadurch beunruhigt. Relevant für diese Entwicklung ist einerseits ein teilweise zu sorgloser und überflüssiger Einsatz von Antibiotika (v.a. Industrieländer) und andererseits mangelnde allgemeine hygienische Standards in der medizinischen Grundversorgungen (v.a. Entwicklungsländer).

Der Film von Regisseur und Drehbuchautor Michael Wech ist ein fesselnder Überblick über verzweifelt kämpfende Ärzte, aufbegehrende Wissenschaftler, mit dem Tod ringende Patienten und Diplomaten, die nach einer globalen Lösung suchen. Empfehlenswert!

Einige Aspekte haben wir nach dem Film anschließend noch gemeinsam diskutiert. Wir hoffen, durch solche Infoveranstaltungen können wir über die Thematik und deren gesundheitliche Aspekte aufklären bzw. noch mehr sensibilisieren.




Lesetipps / Quelle:

# The Review on Antimicrobial Resistance (Link) // Endbericht (PDF)

# Antibiotika und Antibiotikaresistenzen in der Umwelt - Hintergrund, Herausfor­derungen und Handlungsoptionen (Link) // Bericht (PDF)

# ZEITUNG ZEIT Online - Rubrik: Antibiotikum

# Beratungsergebnisse - Rat der Europäischen Union // Schlussfolgerungen des Rates (14. Juni 2019)

(FOTO: eigene Darstellung;)

| Home | Über uns | Therapie & Beratung | Kurse & Berufsausbildung | Termine & Anmeldung | Gesundheitsartikel | FAQ's | Kontakt |