SEA ENERGE in der Landwirtschaft

Wie viele unserer langjährigen RWO-SHR Freunde sowie treue SEA ENERGE Anwender bereits wissen, beschäftigt sich die taiwanesische Firma SEA ENERGE Environmental Industry Corp. nicht nur mit hygienischen Haushaltsprodukten, sondern auch mit verschiedenen Umweltthemen in diversen Bereichen wie z.B. Landwirtschaft, Tierhaltung oder Umweltschutzprogrammen. Im Folgenden wird ein kurzer Überblick über die Einsatzmöglichkeiten bzw. -ergebnisse von SEA ENERGE in der Landwirtschaft dargestellt.


Hauptprobleme und negative Nebenwirkungen in der Landwirtschaft von heute:

Übersäuerung:
Die Übersäuerung führt zu einem langsamen Pflanzenwachstum und zu einem Mangel an einer Vielzahl von Nährstoffen. In einem übersäuerten Boden steigt die Konzentration von Mineralien wie Aluminium und Mangan, die ab einer gewissen Konzentration für Pflanzen giftig sind. Diese hemmen dann das Wachstum der Pflanzenwurzeln und das Pflanzenwachstum wird negativ beeinflusst, schlechte Ernten können die Folge sein.

Übermäßiger Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden:
Dieser verursacht mittel- bis langfristig unfruchtbares Land und verringerte Ernte; Vergiftet die Menschen und die Umwelt.

Niedriger Ertrag:
Einkommens- und Gewinnverlust

Hohe Ausgaben:
Vor allem wegen des schnellen Anstiegs der Preise von Düngemitteln und Pestiziden.

Aufgrund dieser Probleme entstehen weitere schädliche Folgen z.B. hoher Energieverbrauch, Auswaschung ins Grundwasser, Trinkwasserbelastung, schadstoffbelastete und wässrig aufgedunsene Feldfrüchte, Belastung durch Antibiotika-resistente Keime, geringer Humusgehalt, Bodenverdichtung und Erosion, gestörtes Bodenleben, Tötung von Insekten und Kleinsäugern durch Biozide u.v.m..


Lösungen für die Landwirtschaft mit SEA ENERGE

SEA ENERGE basiert auf reichen natürlichen basischen Mineralstoffen, Spurenelementen sowie vielen anderen pflanzlichen Konzentraten bzw. Extrakten. SEA ENERGE Landbau-Element kann durch die besonderen Eigenschaften folgendermaßen die Landwirtschaft positiv beeinflussen:

Säureneutralisierung (PH 6-6,5)
- Förderung der Züchtung von nützlichen Mikroorganismen
- Aktivierung der Pflanzennährstoffe im Boden
- Transport der Nährstoffe im Boden zu Pflanzen wird ermöglicht und gefördert

SEA ENERGE dient als sekundäre Makronährstoffe
- Hauptnährstoffe (Makronährstoffe) sind Elemente, die die Pflanze in großen Mengen benötigt; Sekundär: Calcium (Kalk), Magnesium, Schwefel

Alle notwendigen Spurennährstoffe (Mikronährstoffe) sind in SEA ENERGE enthalten

SEA ENERGE besitzt eine gleichwertige Funktion der Stickstoff-Fixierung
- natürliche Stickstoffbindung
- wesentlicher Bestandteil der Proteinsynthese, einschließlich Nukleinsäuren und Aminosäuren
- Reduzierung des (erforderlichen) Einsatzes von Düngemitteln

SEA ENERGE dient als Schädling-Vertreibungsmittel
- dient mit pflanzlichen Enzymen als Schutzmittel
- erhöht Insektenresistenz der Pflanze
- ungiftig, sicher, umweltfreundlich
- fördert das Wachstum von nützlichen Insekten und nützlichen Mikroorganismen
- erhöht den Widerstand gegenüber Pflanzenkrankheiten (Viren, Bakterien, Pilze)


Bedeutung und Vorteile:

• Einfach und kostengünstig können saure Böden neutralisiert werden.
• Ungiftiges, biologisch abbaubares, umweltfreundliches, natürliches Schädlingsbekämpfungsmittel
• Kosten (für Dünger und Landwirtschaft) können reduziert und die Produktivität gesteigert werden.


Auszüge von Ergebnissen div. Versuchsfelder

MSC ist der Produktname von unserem philippinischen Vertriebspartner. Ein paar Fotos aus der Studienpräsentation.

Reisanbau:
Oben links: ohne SEA ENERGE // Oben rechts: mit SEA ENERGE Reissetzlinge vollständig ausgewachsen
Unten links: ohne SEA ENERGE; 95 - 115 Körnen pro Ähre // Unten rechts: mit SEA ENERGE; ca. 270 Körnen pro Ähre
.

Maisanbau:
Oben: 2 Kolben mit gleicher Größe pro Stiel; ca. 40% Maispflanzen des Testanbaugebietes tragen doppelte Maisfrüchte.
Unten: Maiskolben sind alle ähnlich groß; bei 5 Inch (~12,7cm); frühere Reifephase, höheres Gewicht

.

Spargel:
links: Ohne SEA ENERGE // rechts: mit SEA ENERGE

.

Papaya:
links: Ohne SEA ENERGE // rechts: mit SEA ENERGE

--------------------------------------------------------------------------------------- .

Auch beim Tomatenanbau schaut es sehr gut aus // Biokunststoff-Hersteller Herr Jiang aus Stadt Xi'an/China
--------------------------------------------------------------------------------------- .

Anbau von Lotusblättern und Lotuswurzeln / Malaysia
.







| Home | Über uns | Therapie & Beratung | Kurse & Berufsausbildung | Termine & Anmeldung | Gesundheitsartikel | FAQ's | Kontakt |